Sehtestgutschein

Woran erkennen Sie eine Fehlsichtigkeit?

Eine Kurzsichtigkeit erkennen Sie meist daran, dass Sie Objekte in weiter Entfernung nicht scharf erkennen können. Auf kurze Distanz sehen Sie hingegen gut. Eine Weitsichtigkeit erkennen Sie daran, dass Sie Bücher oder Smartphones oft weiter weg vom Körper halten, da Sie diese in der Nähe nur mit Anstrengung deutlich sehen können. Weitere Anzeichen für eine Fehlsichtigkeit sind ermüdete Augen, Konzentrationsschwierigkeiten oder Kopfschmerzen.

Wie häufig sollten Sie einen Sehtest machen?

Ihre Sehstärke sollten Sie überprüfen lassen, sobald Sie eine Verschlechterung Ihrer Sehleistung in der Nähe oder Ferne feststellen – spätestens aber alle zwei Jahre.
Kommen Sie bei uns vorbei! Wir kontrollieren, ob Sie eine Brille benötigen oder sich Ihre Sehstärke geändert hat und beraten Sie gerne über individuelle Korrektionsmöglichkeiten.

Sehtestgutschein ausdrucken!

Um Ihre Sehstärke kostenfrei prüfen zu lassen, drucken Sie sich hier Ihren Sehtestgutschein aus.
Wir bitten Sie einen Termin bei einer unserer Filialen vor Ort zu vereinbaren. Die passende Filiale in Ihrer Nähe, sowie Adresse und Telefonnummer finden Sie hier.